Chile – 7 Ziele für deine Reise durch den Norden Chiles

Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano

Tipps für eine spannende und abwechslungsreiche Reise

Du suchst ein Reiseziel, das Natur und Kultur, lebendige Städte und spektakuläre Landschaften bietet? Dann komm nach Chile und mach Urlaub im äußersten Südwesten Südamerikas. Dort erlebst du lateinamerikanische Lebens- und Streetart (murales), Gebäude aus der Kolonialzeit, wunderschöne Nationalparks und raffinierte Gaumenfreuden. In diesem Artikel findest du Bilder und Informationen für eine Individualreise als Selbstfahrer durch den Norden Chiles. Außerdem könnten dich Kolumbien, die Osterinsel und der Westen Australiens interessieren.

Wir haben mit einem Mietwagen den Norden Chiles bereist. Die folgenden Orte haben wir dabei besucht:

  1. La Serena
  2. Valle de Elqui
  3. Bahía Inglesa und Caldera
  4. Taltal
  5. Antofagasta
  6. Iquique
  7. Atacama
Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano
Laguna Miñiques – Atacama

1. La Serena

La Serena ist eine hübsche Stadt mit vielen alten Gebäuden, von denen sich die meisten an und in der Nähe der Plaza de Armas befinden. Außerdem bietet La Serena einen Strand, der im südamerikanischen Winter aufgrund der Temperatur nicht zum Baden einläd, im Sommer aber gut besucht ist.

Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano - Kultur - Städte - Küste - Rundreise - Selbstfahrer
Leuchtturm in La Serena

Restaurant:

  • Lagerhaus: große Auswahl an einheimischen Craft Bieren; kreative Pizzen. Avenida José Manuel Balmaceda 824.

Unterkunft:

  • Primera Hacienda Hotel Boutique. Schöne Zimmer, gutes Frühstück, zentrumsnah; als Hotel von außen nicht erkennbar, man muss klingeln oder anrufen. Regimiento Coquimbo 979. 
Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano - Kultur - Städte - Küste - Rundreise - Selbstfahrer
Innenstadt von La Serena

2. Valle de Elqui

Das Valle de Elqui ist traumhaft schön und von La Serena gut zu erreichen. Auch wenn unten an der Küste Nebel oder Wolken den Himmel bedecken, hat man hier in der Regel blauesten Himmel. Nicht umsonst befinden sich hier einige Sternwarten. Du solltest unbedingt nachts nach draußen gehen und den Sternenhimmel bewundern, auch wenn die Temperaturen abschrecken mögen. Pisco Elqui ist der wesentliche Ort im oberen Elqui-Tal. Hier findest du Unterkünfte, Restaurants und kleine Läden, wo du einkaufen kannst. Der Ort ist schön und entspannt, so dass ich empfehlen würde hier mindestens eine Nacht zu verbringen, nicht zuletzt wegen des Sternenhimmels und der Piscobrennerei!

Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano - Kultur - Städte - Küste - Rundreise - Selbstfahrer
Valle de Elqui

Mitten im Ort am Hauptplatz findest du die Piscobrennerei Mistral, die eine Reihe sehr guter Piscos produziert, vor allem meinen Lieblingspisco, den Mistral Nobel. Eine Führung durch die Brennerei lohnt sich. Es werden auch englischsprachige Touren angeboten. Um eine Grundlage für die obligatorische Piscoprobe zu schaffen solltest du unbedingt in das Restaurant der Brennerei gehen. Das Essen ist einfach traumhaft!

Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano - Kultur - Städte - Küste - Rundreise - Selbstfahrer
Valle de Elqui

Essen und Trinken:

  • Restaurante Destilería Pisco Mistral: hervorragendes Essen, sehr gute Piscos. Pisco Elqui, O’Higgins 746, direkt an der Plaza de Armas.
Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano - Kultur - Städte - Küste - Rundreise - Selbstfahrer
Valle de Elqui

3. Bahía Inglesa und Caldera

Bahía Inglesa und Caldera liegen beide am Meer und nur ein paar Kilometer auseinander. Hier kannst du gut ein paar Tage entspannen oder einen Zwischenstopp auf deiner Reise einlegen. Während Caldera einen kleinen Hafen hat, ist Bahía Inglesa ein Strandort mit einer langen, neuen Promenade. Wir waren im südamerikanischen Winter dort und beide Orte waren ziemlich ausgestorben. Im Sommer soll es aber hoch hergehen, da vor allem der Strand von Bahía Inglesa sehr schön ist.

Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano - Kultur - Städte - Küste - Rundreise - Selbstfahrer
Caldera

Essen und Trinken:

  • El Plateao: Nettes Restaurant mit Blick auf Strand und Bucht. Hauptsächlich Fisch und Meeresfrüchte mit z.T. asiatischem Einschlag, leckerer Nachtisch. Bahía Inglesa, Avenida El Morro 756.
  • El Origen: früher 1850 Restobeer; schöne Bar; Tische drinnen und draußen mit Blick auf den Hafen; gute Auswahl an Bier und Pisco. Caldera, Wheelwright 531.
  • Il Fuoco: Super leckere Pizzen vom kleinen Stand gegenüber von El Origen.
Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano - Kultur - Städte - Küste - Rundreise - Selbstfahrer
Bahia Inglesa

Unterkunft:

  • Apart Hotel Caldera: Kleines Hotel im Motelstil; nur ein paar Blocks von Plaza de Armas und Hafen entfernt; geräumige und günstige Apartments. Frühstück wird aufs Zimmer gebracht. Am besten du nimmst ein Zimmer im oberen Stockwerk, diejenigen unten sind recht dunkel. Caldera, Carvallo 70.
Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano - Kultur - Städte - Küste - Rundreise - Selbstfahrer
Taltal

4. Taltal

An der Küste zwischen Caldera und Antofagasta liegt Taltal, eine kleine und angenehme Stadt in wunderschöner Lage zwischen Meer und Bergen. Die Strecke zwischen Caldera und Antofagasta ist sehr lang, so dass ich dir raten würde in Taltal einen Zwischenstopp einzulegen. Vor allem für die schöne Küstenstraße nördlich von Taltal solltest du ausgeschlafen sein, damit du sie angemessen genießen kannst.

Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano - Kultur - Städte - Küste - Rundreise - Selbstfahrer
Taltal

5. Antofagasta

Antofagasta ist eine Großstadt direkt am Meer, die zwar touristisch nicht viel zu bieten hat, sich aber aufgrund ihrer Lage für einen Zwischenstopp eignet. Wenn du nun schon einmal da bist, solltest du auf jeden Fall die Gegend um den Parque Brasil erkunden. Hier gibt es einige sehr gute Resturants zu entdecken. Außerdem lohnt sich ein Abstecher zum alten Hafen mit der restaurierten Salpetermole.

Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano - Kultur - Städte - Küste - Rundreise - Selbstfahrer
Antofagasta

Zur Entspannung kannst du auch endlos entlang des Pazifiks gehen, mit dem Meer auf der einen und den Apartmenthochhäusern und Bergen auf der anderen Seite.

Essen und Trinken:

  • Amares Costafusion: erstklassiges peruanisches Restaurant; Thunfisch, Schwertfisch, Ceviche – alles raffiniert zubereitet und super lecker. Antonino Toro 995.
  • Piscomar: … und noch ein sehr gutes peruanisches Restaurant, das im Gegensatz zum oben genannten auch sonntags geöffnet hat. Av. General Bernardo O`Higgins 1858, direkt am Parque Brasil.
Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano - Kultur - Städte - Küste - Rundreise - Selbstfahrer
Sonnenuntergang in Antofagasta

6. Iquique

Iquique liegt zwischen Pazifik und Küstengebirge. Die Lage ist spektakulär, insbesondere, wenn du von der Route 5 nach Iquique hineinfährst. Auch wenn, wie typisch für lateinamerikanische Großstädte, Apartmenthochhäuser das Stadtbild dominieren, lohnt sich ein Aufenthalt in der Stadt. Im Zentrum, vor allem in und um Plaza Prat und Paseo Baquedano, findest du eine große Anzahl an historischen Gebäuden, viele davon aus Holz und gut restauriert. Hier findest du auch viele Restaurants, Cafés und Bars.

Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano - Kultur - Städte - Küste - Rundreise - Selbstfahrer
Iquique – Paseo Baquedano

Wenn du von der Plaza Prat den Paseo Baquedano bis zum Ende gehst, landest du am Meer und kannst weiter die schöne Promenade am Strand entlang gehen. Im südamerikanischen Sommer soll man dort auch baden können, im Winter ist es eher etwas für Surfer im Neoprenanzug.

Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano - Kultur - Städte - Küste - Rundreise - Selbstfahrer
Iquique – Plaza Prat

Essen und Trinken:

  • Rayu: sehr gutes peruanisches Restaurant, gute Weine auch glasweise. Filomena Valenzuela 125 a.
  • Casino Español: Tapas und Hauptgerichte in dem vielleicht schönsten Gebäude der Stadt. Direkt am Hauptplatz (Plaza Prat).
Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano - Kultur - Städte - Küste - Rundreise - Selbstfahrer
El Gigante de Tarapacá

Ausflug:

Knapp 90 km von Iquique entfernt an einem Berghang liegt der Geoglyph (Scharrbild) El Gigante de Tarapacá aus vorkolonialer Zeit. Er gilt als der größte Geoglyph der Welt, der eine menschliche Figur darstellt. Weitere Geoglyphen findest du entlang der Route 5. Achte auf die braunen Hinweisschilder.

Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano - Kultur - Städte - Küste - Rundreise - Selbstfahrer
On the road

7. Atacama

Die Atacama, die trockenste Wüste der Erde, ist das absolute Highlight einer Reise durch Nordchile. Hier findest du endlose Wüstenlandschaften, bizarre Felsen, Salzseen, türkisfarbene Hochlandlagunen, blubbernde Geysire und seltene Tiere wie Flamingos, Vicuñas und Guanacos.

Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano
Salar de Atacama

Wir haben bei unserer Tour die folgenden Orte besucht:

  • San Pedro de Atacama
  • Salar de Atacama (Salzsee)
  • Valle de la Luna (Mondtal)
  • El Tatio Geysire
  • Katarpe-Schlucht
  • Altiplano (Lagunas Miskanti, Miñiques und Tuyajtu; Salzsee Aguascalientes)
Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano
El Tatio Geysire

… und hier erfährst du mehr über die Atacama.

Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano
Laguna Miscanti

Calama

Aus touristischer Sicht bietet Calama nicht viel, außer dem Flughafen, Autovermietungen und Einkaufsmöglichkeiten. Aber da man diese Dinge in der Regel braucht, wirst du wohl an Calama nicht vorbeikommen. 

Hotel:

  • MDS Hotel: gutes Hotel mit geräumigen und komfortablen Zimmern gleich neben einem Einkaufszentrum; gutes Frühstück und Tiefgaragenstellplatz inklusive. Wenn du in Calama einen Zwischenstopp machen musst oder möchtest, ist das eine gute Option. Balmaceda 2634.
Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano - Kultur - Städte - Küste - Rundreise - Selbstfahrer
Küste in Nordchile

Entfernungen:

  • Santiago – La Serena: 496 km (großenteils Autobahn)
  • La Serena – Pisco Elqui: knapp 100 km
  • Pisco Elqui – Caldera: 519 km
  • Caldera – Taltal: 234 km
  • Taltal – Antofagasta: 233 km
  • Antofagasta – Iquique: 415 km
  • Iquique – Calama: 381 km (großenteils Autobahn)
  • Calama – San Pedro de Atacama: knapp 100 km
  • Iquique – San Pedro de Atacama: 478 km

… und hier findest du Tipps und Infos zu Santiago und Umgebung.

Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano - Kultur - Städte - Küste - Rundreise - Selbstfahrer
Taltal

Tipp:

Wenn deine Reiseplanung es erlaubt, fahre am besten von Norden nach Süden, dann hast du die Sonne hinter dir und du kannst die ganze Farbenpracht der Wüste genießen. Ansonsten hast du die Landschaft im Gegenlicht und die besten Ausblicke durch den Rückspiegel.

Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano
Guanacos in der Atacama

Unbedingt probieren:

Essen:

  • Fleisch, Fisch oder Meeresfrüchte al pil pil, d.h. in einer Soße aus Knoblauch, Chili und Olivenöl. Super lecker!
  • Plateada ist langsam geschmortes Rindfleisch – so ziemlich die zarteste Versuchung seit es Rindfleisch gibt. Die Zubereitungsart variiert, ist aber immer absolut köstlich.

Wein:

Chile ist berühmt für seinen Wein und gehört zu den größten Weinproduzenten der Welt. Insbesondere die Rebsorte Carmenère ist erwähnenswert, denn sie wird fast ausschließlich in Chile angebaut. Besonders gut hat mir der Tabalí Pedregoso Carmenère gefallen, den man mit etwas Glück auch im Supermarkt erstehen kann.

Bier:

In Chile gibt es eine ganze Reihe sehr guter Biere, vor allem von kleineren Brauereien. Die folgenden Biere haben sich besonders positiv in meine Geschmacksnerven eingebrannt:

  • Austral Calafate: Austral ist eine eher große Brauerei in Punta Arenas im äußersten Süden Chiles. Die Biere sind alle gut, aber das Calafate hat einen ganz eigenen, sehr leckeren Geschmack.
  • Kunstmann Chocolate: Kunstmann Bier aus Valdivia findet man so ziemlich überall in Chile, oft auch vom Fass. Die speziellen Biere von Kunstmann findet man in der Kunsmann Kneipe (ja, heißt wirklich so! Der Werbeslogan lautet auch: „das gute Bier“), in Santiago in der Constitución 87. Das Chocolate ist ein saisonales Dunkelbier, das eine ausgeprägte Schokoladennote hat ohne künstlich zu schmecken.
  • Guayacán ist eine kleine Brauerei im Valle de Elqui. Insbesondere das Pale Ale schmeckt hervorragend.
Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano - Kultur - Städte - Küste - Rundreise - Selbstfahrer
Piscofässer – Mistral – Pisco Elqui

Pisco:

Dies ist das chilenische Traubendestillat. Pisco gibt es auch in Peru und es ist eine Glaubensfrage, wer ihn erfunden hat und welcher besser ist. Oft wird Pisco für Cocktails wie Pisco Sour verwendet, einen richtig guten Pisco solltest du aber pur genießen. Der mit Abstand beste Pisco (abgesehen von Sondereditionen) ist in meinen Augen der Mistral Nobel aus dem Valle de Elqui.

… und hier findest du mehr Bilder vom Norden Chiles und der Atacama.

Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano - Kultur - Städte - Küste - Rundreise - Selbstfahrer

Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano - Kultur - Städte - Küste - Rundreise - Selbstfahrer

Reise - Urlaub - Restaurants - Natur - Urlaub in Chile - Urlaub in der Atacama - Individualreise - Sehenswürdigkeiten - Urlaub in Südamerika - Landschaft - Sightseeing - Wandern - Aktivurlaub - Vulkane - Wüste - Hochland - Altiplano - Kultur - Städte - Küste - Rundreise - Selbstfahrer

Wenn du noch Fragen oder Anmerkungen hast, schreib mir doch unter Kontakte.

One Comment on “Chile – 7 Ziele für deine Reise durch den Norden Chiles

  1. Pingback: Santiago und Valparaiso – das spannende Herz Chiles – reisesprung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: